Abschluss kaufvertrag mit auftragsbestätigung

Abschluss kaufvertrag mit auftragsbestätigung

A. Der Verkäufer muss dem Verbraucher vor Vertragsabschluss beispielsweise auf seiner Website die folgenden Informationen in klaren und verständlichen Worten zur Verfügung stellen. 9.1. Zeichnungen und Unterlagen, insbesondere solche, die wir für die Aufrichtung, den Betrieb und die Wartung oder Reparatur des Liefergegenstandes benötigen, werden vom Lieferanten rechtzeitig und ohne Aufantrag kostenlos zur Verfügung gestellt.9.2. Alle Informationen, Zeichnungen, Entwürfe, Filme, Originale, Analysemethoden, Anweisungen und sonstigen Unterlagen zur Herstellung und/oder Prüfung des Liefergegenstandes, die dem Lieferanten zur Verfügung gestellt werden, sind uns auf Wunsch für unseren eigenen, ausschließlichen, kostenfreien Gebrauch zu zuerstatten und dürfen nicht für andere Zwecke verwendet, kopiert oder Dritten zur Verfügung gestellt werden.9.3. Gleiches gilt für die unter 9.2 genannten Unterlagen/Artikel, die der Lieferant nach unseren Angaben und/oder in unserem Auftrag hergestellt hat oder die von uns erworben werden sollen. Bei urheberrechtlich geschützten Arbeiten stehen uns ausschließliche Nutzungsrechte zu.9.4. Der Lieferant betrachtet den Auftrag und die darauf basierende Arbeit als Geschäftsgeheimnis und behandelt ihn vertraulich. Der Lieferant haftet für alle Schäden, die uns durch die Verletzung dieser Pflicht entstehen.

B. Wird ein Vertrag durch Fernabsatz mit begrenztem Zeit- oder Zeitabstand (z.B. SMS, Anmeldung, Televerkauf) geschlossen, so hat der Verkäufer dem Verbraucher vor Vertragsschluss die folgenden Informationen zur Verfügung zu stellen. Hat der Käufer erfolglos versucht, die Sache mit dem Verkäufer zu klären, und die Sache mit einer Kreditkarte bezahlt wurde, kann der Käufer eine Forderung direkt an den Gläubiger geltend machen. [10] Eine Bestellung ist der erste Vertrag mit dem Verkäufer, der besagt, dass der Importeur bereit ist, sich zum Kauf der Ware zu verpflichten. Eine Bestellung muss ernst genommen werden, da sie wichtige Details zwischen Verkäufer und Käufer abdeckt. Die Verkaufsbedingungen sind Version 2.0 vom Oktober 2015. Diese Richtlinien, die Verkaufsbedingungen und alle aktualisierten Versionen werden auf unserer Website, www.consumerauthority.no verfügbar sein. Die Leitlinien sind kein erschöpfender Überblick über alle Anforderungen, die für Online-Shops gelten.


Notice: compact(): Undefined variable: limits in /home/tickleme/public_html/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 853

Notice: compact(): Undefined variable: groupby in /home/tickleme/public_html/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 853

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/tickleme/public_html/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Comments are closed.